Adsorptionskälteanlagen

Druckluftcontainer mit aufgesetztem Rückkühler

Kühlen mit Drucklufterzeugern

Der Kältebedarf in der Industrie steigt seit Jahren drastisch an. Gleichzeitig soll aber Energie gespart und Kosten gesenkt werden. Viele Anwender können ihre Prozessabwärme nicht vollständig oder gar nicht nutzen. Die Umwandlung von Energieformen und damit die Verbesserung des Nutzungsgrades im Prozess ist ein Ansatz auf Stand der Technik. Verwenden Sie deshalb zur Kälteerzeugung Ihre bestehenden Druckluftsysteme und nutzen Sie die Abwärme, um daraus Kälte zu machen.

Etwa 76 Prozent der elektrischen Leistungsaufnahme eines Drucklufterzeugers kann als Wärme aus dem Ölkreislauf zurück gewonnen werden. Unsere Adsorptionskälteaggregate werden mit dieser Wärme angetrieben und erzeugen Kälte. Es wird komplett auf synthetische Kältemittel verzichtet – gekühlt wird mit Wasser.


Kühlen mit Drucklufterzeugern
PDF-Download