Lösungen
Energieeffiziente Druckluft

Adsorptionskälte

Kälte kostenfrei

Der Kältebedarf in der Industrie steigt seit Jahren stark an. Gleichzeitig sollen aber Energie gespart und Kosten gesenkt werden. Viele Anwender können ihre Prozessabwärme nicht vollständig oder gar nicht nutzen. apikal nutzt dabei bestehende Druckluftsysteme, um aus Abwärme Kälte zu erzeugen.

Kühlen mit Drucklufterzeugern

Etwa 75 % der elektrischen Leistungsaufnahme eines Drucklufterzeugers kann als Wärme aus dem Ölkreislauf zurück gewonnen werden. Unsere Adsorptionskälteaggregate werden mit dieser Wärme angetrieben und erzeugen Kälte. Es wird komplett auf synthetische Kältemittel verzichtet – gekühlt wird mit Wasser.

Unsere Adsorptionskälteaggregate schonen sowohl die Umwelt als auch die Energiekosten in der Produktion.

  • Der Einsatz von Adsorptionskälteaggregaten amortisiert sich in drei Jahren.
  • Nach 10 Jahren sparen Sie ca. 32.600 €.
  • Sie reduzieren Ihren CO2-Ausstoß jährlich vum 8,1 t.

Die Rechnung bezieht sich auf einen Kältebedarf von 13,5 kW, bei einem Strompreis von 17 ct/kWh, bei 4000h jährlicher Nutzung und ab einem Kompressor mit 30 kW elektrischer Nennleistung. In der Rechnung ist eine Förderung des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhr von 25 % enthalten.

Downloads

Kühlen mit Drucklufterzeugern

ANZEIGEN HERUNTERLADEN
Kühlen mit Drucklufterzeugern

Brauchen Sie Unterstützung?

Sie können sich an unseren Ansprechpartner wenden oder das Kontaktformular ausfüllen.

Zum Formular →

Adsorptionskälte

IHRE ANSPRECHPARTNER
Dipl.-Ing. (FH) Henry Clausnitzer Projektingenieur / Disposition info206@apikal.com Tel: +49 35722 993-206 Mobil: +49 160 5323989
24 STUNDEN SERVICE 0800 2745250 DEUTSCHLANDWEIT, GARANTIERT!
Dipl.-Ing. Klaus Händler Geschäftsführer info@apikal.com Tel: +49 35722 993-0
24 STUNDEN SERVICE 0800 2745250 DEUTSCHLANDWEIT, GARANTIERT!