Lösungen
Energieeffiziente Druckluft

Explosionsschutz

Explosionsschutzanforderungen zählen zu den Höchsten in der Sicherheitstechnik!

Für Umgebungen wie für Bohrinseln, Wartungsschiffe oder den untertägigen Bergbau, in denen Funken oder hohe Oberflächentemperaturen Gase entzünden können, haben unsere Spezialisten Lösungen entwickelt, die den hohen Anforderungen der jeweiligen Explosionsschutzklassen gewachsen sind.

Druckluft für Offshore und Untertage...

Druckluft für Offshore und Untertage

Auch in vielen Industriezweigen besteht Explosionsgefahr. Zum Beispiel bei der Biogasherstellung, der Lebensmittel- Holz- oder Textilindustrie sowie bei der Kunststoffverarbeitung und beim Lagern und Transportieren brennbarer Flüssigkeiten und Stäube. Es gelten allerdings auch sehr variable Anforderungen. Deshalb gibt es keine etablierten Standardlösungen für ex-geschützte Kompressoren.

Die Antwort: Unser Modulares System

Unsere Entwicklungen beinhalten standardisierten Schraubenkompressoren die mit einer Vielzahl adaptierbarer Teillösungen umgerüstet werden. So können z.B. kalibrierfähige Gaswarnsensoren, zertifizierte Antriebsmotoren, gekühlte und umspülte Abgassysteme, Oberflächenverkleidungen von warmen Maschinenteilen und Umhausungen, so kombiniert werden, dass sie genau zu den jeweiligen Anforderungen passen.

Schraubenkompressor M123-ES offshore

Spezialentwicklung für Bohrinseln

Details

  • Vollständig ATEX-zertifiziert
  • Geeignet für Ex-Schutz-Zone I und II
  • IBExU-zertifiziert für Ex-Schutz-Zone I
  • CE-Kennzeichnung
  • Konformitätserklärung
  • Verwendung von zertifizierten el. Komponenten
  • Zündgefahrenbewertung aller mechanischen Baugruppen
  • ATEX-Dokumentation
  • Hersteller-Erklärung
  • Druckbereich: 5,5 – 14 bar (g)
  • Liefermenge: 4,2 – 27 m³/min
  • Motorleistung: 35 – 260 kW
  • Industrie-PC-Steuerung
  • Edelstahl-Verkleidung
  • salzwassergeschützter Grundrahmen
  • 1:1 Direktantrieb
  • luftgekühlt
  • Komplettlösungen mit Druckluftaufbereitung und Filtern lieferbar
  • weitere Sonderlösungen auf Anfrage

Schraubenkompressor APX120

Spezialentwicklung für Bohrfahrzeuge im Kalibergbau, Sonderfall ATEX Zone 1

Details

  • Vollständig ATEX-zertifiziert
  • Geeignet für Ex-Schutz-Zone I und II
  • IBExU-zertifiziert für Ex-Schutz-Zone I
  • CE-Kennzeichnung
  • Explosionsgeschützter, luftgekühlter Schraubenkompressor
  • Liefermenge: 1,2 m³/min bei 10 bar
  • Betriebsdruck: 11 bar (Ü)
  • Spannung: 500 V, andere Spannung auf Anfrage
  • Motorleistung: 11 kW
  • Motor “Erhöhte Sicherheit Ex e”
  • SIL 2 Steuerung
  • Schwingungsüberwachung für Motor und Verdichter
  • 1:1 Direktantrieb
  • Komplettlösungen mit Druckluftaufbereitung und Filtern lieferbar
  • weitere Sonderlösungen auf Anfrage

Rahmen / Gehäuse für Offshore-Einsatz

  • Edelstahl-Verkleidung
  • salzwasser-geschützter Grundrahmen

Gaswarnsensor

  • Meldung bei Gasausbruch
  • Warnung oder Abschaltung der Kompressoren möglich
  • Kalibrierfähig für Butan, Propan und andere Brenngase

Antriebsmotor

  • explosionsgeschützter Schraubenkompressor
  • Zündschutzart EEx nA (nicht funkend)
  • Direkter Einsatz in der Ex-Schutz-Zone I und II

Schaltgehäuse

  • druckfest gekapselt (IP65)

Downloads

Schraubenkompressor M123-ES offshore

ANZEIGEN HERUNTERLADEN

Schraubenkompressor APX120

ANZEIGEN HERUNTERLADEN

Schraubenkompressor M123-ES offshore

ANZEIGEN HERUNTERLADEN

Schraubenkompressor APX120

ANZEIGEN HERUNTERLADEN
Schraubenkompressor M123-ES offshore
Schraubenkompressor APX120
Schraubenkompressor M123-ES offshore
Schraubenkompressor APX120

Brauchen Sie Unterstützung?

Sie können sich an unseren Ansprechpartner wenden oder das Kontaktformular ausfüllen.

Zum Formular →

Explosionsschutz

IHR ANSPRECHPARTNER
Dipl.-Ing. (FH) Dirk Müller Geschäftsführer / Projektingenieur info102@apikal.com Tel: +49 7634 35093-11 Mobil: +49 160 5323983
24 STUNDEN SERVICE 0800 2745250 DEUTSCHLANDWEIT, GARANTIERT!