Presse
Energieeffiziente Druckluft

Spatenstich in Eschbach

Zielstrebig expandiert die apikal Drucklufttechnik Gmbh im Gewerbepark Breisgau. Der Experte, wenn es um individuelle Druckluft-Anwendungen geht, ist aus dem Familienunternehmen apikal hervorgegangen, das seinen Hauptsitz in Lauta in Sachsen hat und in 13 Ländern mehr als 5.000 Kunden betreut.

Zielstrebig expandiert die apikal Drucklufttechnik GmbH im Gewerbepark Breisgau. Der Experte, wenn es um individuelle Druckluft-Anwendungen geht, ist aus dem Familienunternehmen apikal hervorgegangen, das seinen Hauptsitz in Lauta in Sachsen hat und in 13 Ländern mehr als 5.000 Kunden betreut. Seit Oktober 2015 ist die apikal Drucklufttechnik GmbH als Mieter bereits im Gewerbepark verortet. Vor einem Jahr konnte schließlich Geschäftsführer Klaus Händler (Mitte) das etwa 4.300 Quadratmeter große Grundstück an der Max-lmmelmann-Allee erwerben. Am vergangenen Dienstag war Spatenstich und bereits Ende des Jahres plant Händler das neue Büro und Servicegebäude beziehen zu können. Dann sollen hier 15 Arbeitsplätze entstehen. „Ich habe mit vielen Problemen gerechnet“, so Händler, der sich jedoch sehr zufrieden mit der Zusammenarbeit mit dem Gewerbepark, mit Architekten Rudolf Lais (Dritter von links), der Volksbank Breisgau-Markgräflerland und mit Knobel-Bau zeigte. „Doch Mitarbeiter zu finden, das dachte ich nicht, dass das schwierig wird“, gestand Händler. „Es ist eine optimale Entwicklung – erst Mieter, dann Investor“, freute sich Markus Riesterer (Dritter von rechts), Verbandsdirektor des Zweckverbands Gewerbeparks Breisgau. Riesterer ist davon überzeugt, dass apikal weiter eine gute Entwicklung nehmen wird. anw/Foto: anw

Brauchen Sie Unterstützung?

Sie können sich an unseren ansprechpartner wenden oder das Kontaktformular ausfüllen.

Zum Formular →

Spatenstich in Eschbach

IHR ANSPRECHPARTNER
Dipl.-Ing. Klaus Händler Geschäftsführer info@apikal.com Tel: +49 35722 993-0
24 STUNDEN SERVICE 0800 2745250 DEUTSCHLANDWEIT, GARANTIERT!